Wichtige Informationen rund um den Kindergarten

Aushänge und Elternbriefe

Wichtige Mitteilungen werden den Kindern schriftlich in ihren Rucksack mitgegeben oder befinden sich in den Postfächern vor der jeweiligen Gruppe. Bitte beachten Sie diese und geben ihrem Kind evtl. nötige Rückantworten wieder mit. Zweimal jährlich wird eine Terminübersicht herausgegeben, die wichtige Veranstaltungen und Aktionen sowie Schließzeiten beinhaltet. Vor jedem Gruppenraum gibt es eine Pinnwand für gruppeninterne Bekanntmachungen.


Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Kita sind von Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Je nach Betreuungsvertrag kann ihr Kind 35 oder 45 Stunden pro Woche die Kita besuchen.

 

Regelzeit       08.00 Uhr - 16.00 Uhr

Frühdienst   07.30 Uhr - 08.00 Uhr

Spätdienst    16.00 Uhr - 16.30 Uhr
 
 
Ferienzeiten
  
Die Einrichtung bleibt in der Regel in den letzten drei Wochen der Schulsommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. Die genauen Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.


Tagesablauf

 

Frühdienst

 

Der Frühdienst betreut Ihre Kinder ab 07.30 Uhr in der jeweiligen Gruppe.

  
Frühstück

Der Zeitpunkt des Frühstücks ist jedem Kind selbst überlassen.
Bis ca. 10.15 Uhr ist der Frühstückstisch gedeckt. Bei diesem sogenannten gleitenden Frühstück spült jedes Kind nach dem Essen sein Geschirr und richtet seinen Platz wieder her. Zu besonderen Anlässen wird gemeinsam gefrühstückt ( z.B. an Geburtstagen oder anderen Festen ).


Bringphase

Um ihren Kindern den Tagesbeginn in die Kita zu erleichtern, ist es notwendig, dass alle Kinder bis spätestens 09.00 Uhr in ihren Gruppen sind. Unsere Aufsicht beginnt mit der persönlichen Übergabe des Kindes an eine pädagogische Mitarbeiterin und endet beim Abholen des Kindes, nachdem es von einer Erzieherin an Sie übergeben wurde. Um 09.15 Uhr wird die Eingangstür verschlossen. Das Einhalten der Bringphase ist wichtig, damit Ihr Kind die Chance hat, sich Spielgruppen anzuschließen und an den Angeboten mitzuwirken. Jedes Kind ist für die Gruppe als Mitglied wichtig.
Besucht Ihr Kind die Kita an einzelnen Tagen oder für längere Zeit nicht, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.


Mittagessen

Täglich wird den Kinder ein warmes Mittagessen gereicht. Das Mittagessen in der Marienkäfergruppe (U3- Gruppe) beginnt um 12.00 Uhr und in der Schnecken- und Schmetterlingsgruppe um 12.30 Uhr.

Bitte tragen Sie Ihr Kind in den Essensplan im Personalraum ein. Kurzfristige Abmeldungen sind bis 09.00 Uhr des selbigen Tages möglich.

Das Essen wird täglich frisch geliefert.


Mittagsruhe
 
Die Kinder der Marienkäfergruppe halten nach dem Essen einen Mittagsschlaf und werden dazu in einem separaten Schlafraum auf Matratzen schlafen gelegt und beaufsichtigt. Nach den U3 Richtlinien ist es dem pädagogischem Personal untersagt die Kinder in ihrer Schlafenszeit zu wecken.

In der Schmetterlings- und Schneckengruppe ist eine halbstündige Ruhe- und Erholungsphase nach dem Mittagessen vorgesehen, wo unteranderem Geschichten gehört und erzählt werden.

 
 
Nachmittag

Im Laufe des Nachmittags werden den Kindern noch ein kleiner Imbiss (Äpfel, Kekse usw.) und Getränke angeboten.  

Je nach Wetterlage werden Ihre Kinder in den jeweiligen Gruppen oder auf dem Außengelände der Einrichtung betreut.
 
Abholphase

Die Kinder müssen je nach Betreuungsvertrag bis 14.30 Uhr oder bis 16.00 Uhr abgeholt werden. Der Spätdienst, für Kinder von berufstätigen Eltern oder in begründeten Ausnahmefällen, geht bis 16.30 Uhr. Bitte achten Sie darauf, Ihr Kind pünktlich abzuholen. Sollten Sie Ihr Kind nicht persönlich abholen, so teilen Sie dies bitte rechtzeitig mit.


Umgang mit kranken Kindern

Kranke Kinder gehören nicht in die Kindertagesstätte. Sollte Ihr Kind erkranken und die Kita nicht besuchen können, rufen Sie uns bitte an, damit wir informiert sind. Sollte Ihr Kind während des Besuchs der  Kita erkranken, rufen wir unverzüglich an. Sie müssen Ihr Kind dann schnellstmöglich abholen, da eine hohe Ansteckungsgefahr für andere Kinder bestehen könnte. Bitte geben Sie uns aktuelle Telefonnummern bekannt, unter denen wir Sie oder eine andere Bezugsperson jederzeit erreichen können.


Kleidung

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind für den Kindergartenalltag zweckmäßig und dem Wetter entsprechend gekleidet ist. Hausschuhe, ein Turnbeutel und ausreichend passende Wechselwäsche werden am Kleiderhaken des Kindes deponiert. Um ein Vertauschen der Kleidungsstücke zu vermeiden, kennzeichnen Sie diese bitte. Wickelkinder benötigen immer ausreichend Windeln und Pflegeartikel. Wir werden Sie darauf aufmerksam machen, wenn Nachschub benötigt wird.


Sommer

Im Sommer sollten Sie ihrem Kind eine geeignete Sonnenmilch und einen Sonnenhut mitgeben. Bitte achten Sie darauf, dass ihr Kind morgens eingecremt ist.


Kindergeburtstage

Das Geburtstagskind kann an seinem Geburtstag Speisen mitbringen. Bitte achten Sie darauf, dass das Mitgebrachte für alle Kinder ausreicht. Die Feier findet zwischen der Frühstücks- und Mittagszeit statt.


Turnen

Die Turnzeiten erfahren Sie in Ihrer Gruppe. Außerdem wird die Turnhalle zu den anderen Zeiten von allen Kindern genutzt, vor allem nachmittags.


Elterngespräche

Einmal im Jahr laden wir Sie an einem vereinbarten Termin zu einem Elterngespräch ein. An diesem Termin wird die Bildungsdokumentation besprochen. Darüber hinaus besteht beim Bringen und Abholen die Gelegenheit, individuelle Fragen zu klären und wichtige Informationen miteinander auszutauschen.

Bei persönlichen Anliegen, Fragen und Problemen stehen wir Ihnen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an und wir vereinbaren gemeinsam einen zeitnahen Termin.
 
 
Vorschulkinder

Für Vorschulkinder werden besondere Angebote (z. B. Ausflüge, Kochkurs etc.) gemacht. Darüber informieren wir Sie zum gegebenen Zeitpunkt.

 

 

Feste und Veranstaltungen:

- Sommerfest

- Martinszug

- Adventsfeiern

- Großelternnachmittag

- Picknick am See

- Abschiedsgrillen


Sonstiges


Auch wenn wir es leider nicht schaffen werden es allen recht zu machen, können Sie gewiss sein, dass wir alle unser Bestes geben. Unterstützen Sie unsere Arbeit, indem Sie offen Lob und Kritik aussprechen.


Vielen Dank.